2017 Grußwort

Liebe Gäste, leev Löörer,

im letzten Jahr haben wir den 30. Ochsenball mit Ihnen gefeiert, wir starten also in diesem Jahr in eine neue Decade.
Dabei sind wir bemüht, Ihnen auch weiterhin stets ein attraktives und unterhaltsames Programm zu bieten. Wie in Sieglar üblich, greifen wir dabei auf Spitzenkräfte des Rheinischen Karnevals zu, zugegeben auf die Dauer kein leichtes Unterfangen. Wir freuen uns deshalb ganz besonders, dass Sie durch ihre Teilnahme am Ochsenball uns mit dazu in die Lage versetzen und uns Ansporn für weitere Bemühungen schenken.
Wie bisher üblich sind an diesem Abend alle Mitglieder an unterschiedlichen Positionen im Einsatz. Ob gut sichtbar am Eingang, auf der Bühne, im Saal, an der Theke und der Speiseausgabe im Foyer oder eher versteckt in der Getränkeausgabe und der Garderobe. Dank dieses unermüdlichen Einsatzes aller Mitglieder kann der Hoofe diese Herausforderung stemmen, Ihnen einen unterhaltsamen und rundum gemütlichen Abend zu bieten. Bleiben Sie also dem Hoofe treu, damit wir noch viele Jahre mit Ihnen zusammen auf rheinische Art feiern können.

Mit dreimool „Oochs“ brüll begrüßt Euch herzlichst

Dr.  Dieter Burger
(Präsident)